FANDOM


Kage Bunshin no Jutsu
Kagebunshin.png
Daten
Art: Ninjutsu
Element: keins
Typ: Offensiv, Defensiv, Unterstützung
Fingerzeichen: gekreuzte Zeige- und Mittelfinger

Das Kage Bunshin no Jutsu (Technik der Schattendoppelgänger) ist ein Ninjutsu, bei dem der Anwender materielle Doppelgänger von sich erschafft. Sie können die Jutsus des Anwender benutzen, verschwinden aber bei ernsthaften Treffern. Wenn ein Schattendoppelgänger sich auflöst, erfährt der Anwender alles was der Doppelgänger erfahren hat. Ebenfalls überträgt sich jede Erschöpfung des Doppelgängers auf den Anwender, weshalb diese Technik gefährlich sein kann.

Diese Technik wurde ursprünglich erfunden, um es Ninja zu ermöglichen sich tief in gegnerisches Gebiet vorwagen zu können, ohne selbst in Gefahr zu sein.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki