FANDOM


Neji Hyuga
Neji Hyuga.png
Status: Lebendig
Allgemeines
Herkunft: Konohagakure
Vater: HIzashi Hyuga
Verwandte: Hyuga-Clan
Ninja-Info
Rang: Jonin
Team: Team 9, Team Shikamaru, Team Guy

Neji Hyuga ist ein Shinobi aus Konohagakure. Er ist ein Mitglied der Zweigfamilie des Hyuga-Clans.

VergangenheitBearbeiten

Aufwachsen in der ZweigfamilieBearbeiten

Neji hat zu seinem Clan ein gespaltenes Verhältnis. Er liebte seinen Vater, aber konnte der Hauptfamilie nie verzeihen dass dieser für sie sterben musste. Dieser Hass prägte ihn sehr und brachte ihn dazu zu einem der stärksten Ninja des Clans zu werden. Er wollte beweisen, dass die Zweigfamilie die Hauptfamilie übartreffen kann. Aufgrund der klaren Einteilung der Hyuga-Familien, glaubt Neji an ein determiniertes Schicksal und dass ein Lebewesen wie er, das in einem Käfig geboren wurde, niemals seinen Käfig verlassen kann.

Team 9Bearbeiten

Neji, der stärkste Neji seines Jahrgangs, wird Team 10 unter der Leitung von Guy zugeteilt. Seine Kameraden sind Lee und Tenten. Diese drei sind für Neji anfangs gleichgültig, besonders Lee verachtet er, da dieser ein starker Ninja werden will ohne Nin- oder Genjutsu benutzen zu können.

HandlungBearbeiten

Chunin-AuswahlprüfungBearbeiten

Den ersten Teil der Chunin-Auswahlprüfung meistert Neji problemlos, indem er dank seines Byakugan abschreibt.

Den Wald des Schreckens überstehen Neji und seine Teamkollegen relativ problemlos. Im Zweikampf im Turm muss Neji gegen Hinata kämpfen, im Prinzip ein stellvertretender Kampf zwischen der Haupt- und der Zweigfamilie des Hyuga-Clans. Neji setzt Hinata ziemlich zu und gewinnt den Kampf. Hinata ist kampfunfähig, schafft es aber allein mit ihrem Willen stehen zu bleiben. Neji setzt an und will Hinata töten, doch die anwesenden Jonin halten ihn auf.

Im finalen Kampf tritt Neji gegen Naruto an. Neji ist von seiner Überlegenheit überzeugt und setzt Naruto auch ziemlich heftig zu. Naruto redet davon, dass er sich immer so unbedeutend gefühlt hat, aber eines Tages Hokage werden will. Neji erzählt Naruto, dass beide wie Vögel in einem Käfig geboren wurden und dass sie niemals aus diesem ausbrechen könnten. Naruto überrascht Neji und besiegt ihn. Mit diesem Sieg kann Naruto Neji auch davon überzeugen, dass man sein Schicksal selbst ändern kann.

Nach dem Kampf erzählt Hiashi Neji die wahre Geschichte um den Tod von Nejis Vater. Neji bricht in Tränen aus und will Hiashi angreifen, doch Hiashi bittet mit einer tiefen Verbeugung um Verzeihung, welche Neji akzeptiert. Seitdem trainieren die beiden oft miteinander.

Rettet SasukeBearbeiten

Neji war Bestandteil von Team Shikamaru während der Verfolgung von Sasuke und dem Oto-Quartett. Als Choji zurückgeblieben ist um Jirobo zu bekämpfen, ist es als nächstes Kidomaro, der die Konoha-Ninja aufhalten will. Neji, der am besten mit Kidomaros Spinnfäden zurecht kommt, bleibt zurück um den Kampf aufzunehmen und dem Team das Weiterkommen zu ermöglichen. Nur ganz knapp gewinnt Neji den Kampf und ebenso knapp überlebt er.

Gaaras RettungBearbeiten

Nach dem Zeitsprung wird Team 9 nach Sunagakure geschickt um das Team Kakashi bei der Rettung von Gaara, dem Kazekage, vor Akatsuki zu helfen. Auf ihrem Weg werden sie von Pakkun aufgehalten, der sie direkt zum Versteck von Akatsuki leitet. Auf dem Weg dahin werden die Konoha-Ninja von Kisame Hoshigaki aufgehalten und es kommt zum Kampf. Als Guy Kisame besiegt stellen sie fest, dass es nicht der echte Kisame ist sondern nur eine Kopie.

Kurz darauf kommt Team 9 am Versteck von Akatsuki an, wo sie auf Team Kakashi und Chiyo treffen. Das Versteck ist von mehreren Siegeln beschützt, sodass alle fünf Siegel gleichzeitig angezogen werden müssen. Mit Nejis Byakugan und über Funk koordinieren sich Team 9 und Kakashi so, dass sie die fünf Siegel zur selben Zeit abziehen, sodass Sakura mit ihrer Kraft den Eingang einschlagen kann. Nach dem Ablösen des Siegels bildet sich bei jedem von Team 9 eine Kopie, die gegen ihr Original kämpft. Nach einem harten Kampf können die Mitglieder von Team 9 allein dank ihrem Kampfgeist ihre Gegner besiegen. Danach sie Naruto und Kakashi zu Hilfe und kommen an, als Deidara sich, scheinbar, in die Luft sprengt. Nachdem Chiyo ihr Leben gibt um Gaara wiederzubeleben, kehren Team 9 und Team Kakashi zurück nach Konoha.

Pains Angriff auf KonohaBearbeiten

Als Pain Konoha angreift, befindet sich Neji mit Team 9 auf einer Mission. Auf dem Rückweg treffen sie auf den verletzten Gamabunta, der ihnen vom Angriff auf das Dorf erzählt. In Konoha angekommen finden sie die schwerverletzte Hinata und bringen sie zu Sakura. Dort erfahren sie von Katsuyu, dass Naruto alleine gegen Pain kämpft.

Besondere BeziehungenBearbeiten

LeeBearbeiten

Lee wurde von Neji anfangs immer verachtet. Er glaubte nicht daran, dass Lee es schafft ein erfolgreicher Ninja zu werden, ohne Nin- oder Genjutsu einsetzen zu können. Außerdem äußerte Neji, zu Anfang von Team 9, gegenüber Guy, dass es kein gutes Gefühl sei einen Ninja im Team zu haben, der eher anfällig gegenüber Nin- und vor allem Genjutsu ist.

Mittlerweile erkennt Neji Lee durchaus als vollwertigen Ninja an und respektiert seine Fähigkeiten.

NarutoBearbeiten

Bis zu seinem Kampf gegen Naruto, in der Chunin-Auswahlprüfung, glaubte Neji an die Gebundenheit an das Schicksal. Naruto bewies ihm, dass man sich seinem Schicksal entgegenstellen und seinem Käfig entkommen kann.

Fähigkeiten und JutsuBearbeiten

Neji Hyugas Jutsu

Als Mitglied des Hyuga-Clans beherrscht Neji das Kekkei Genkai Byakugan und setzt den Kampfstil Juken ein.

Aufgrund seiner Stellung im Clan und seinem Wunsch, dennoch eins der stärksten Mitglieder des Clans zu werden, bringt Neji seine Fähigkeiten und ein sehr hohes Niveau.

Kämpfe und MissionenBearbeiten

Liste der Kämpfe von Neji Hyuga

Liste der Missionen von Neji Hyuga

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki