FANDOM


Sakura Haruno
Sakura.png
Status: Lebendig
Allgemeines
Herkunft: Konohagakure
Vater: Kizashi Haruno
Mutter: Mebuki Haruno
Ninja-Info
Rang: Chunin
Team: Team 7, Team Kakashi

Sakura Haruno ist eine Kunoichi aus Konohagakure. Sie wurde die Schülerin von Tsunade und wird von vielen als ihre Nachfolgerin gesehen.

VergangenheitBearbeiten

Im Gegensatz zu Naruto und Sasuke erlebte Sakura eine eher ruhige Kindheit. Sie wurde lediglich oft aufgrund ihrer hohen Stirn gehänselt. Ino half ihr damals an Selbstbewusstsein zu gewinnen.

Später erfuhr Sakura, dass Ino, ebenso wie sie selbst, auf Sasuke stehen. Sakura beendete darauf die Freundschaft, damit sie beide ohne Rücksichtnahme um ihn "kämpfen" konnten. Es entwickelte sich eine bittere Rivalität, die bis zur Chunin-Auswahlprüfung anhalten sollte.

In der Akademie war Sakura eine eher durchschnittliche Schülerin. In theoretischen Aufgaben war sie zwar die Klassenbeste, aber ihr praktisches Können ließ zu wünschen übrig. Sie bestand die Abschlussprüfung jedoch ohne Probleme und war überglücklich mit Sasuke ins selbe Team zu kommen. Die Tatsache, dass auch Naruto zu diesem Team gehörte, war dagegen schockierend.

HandlungBearbeiten

Team 7Bearbeiten

Teamführer ihres Team ist Kakashi Hatake. Doch bevor dieser sein Team annimmt, stellt er ihnen eine schwierige, und eher moralische Aufgabe. Während Naruto sehr engagiert war, wenn auch zu übermütig, und während Sasuke sogar fast die Glöckchen von Kakashi greifen konnte, hat Sakura keinen Angriff zustande bekommen und sich stattdessen nur um Sasuke gesorgt. Am Ende, durch eine Entscheidung Sasukes, besteht das Team doch Kakashis Prüfung.

Als das Team die Mission im Land der Wellen absolviert, steht Sakura in jedem Kampf nur im Hintergrund. Sowohl im ersten Kampf gegen Zabuza, als auch im zweiten Kampf gegen Zabuza und Haku auf der Brücke steht Sakura nur in Verteidigungshaltung vor Tazuna, doch ist keinen Moment am Kampf aktiv beteiligt. In der Woche zwischen den beiden Kämpfen, in denen die drei Genin ihre Chakrakontrolle mit Baumlaufen trainieren, ist sie Naruto und Sasuke aber weit überlegen.

Chunin-AuswahlprüfungBearbeiten

Kurz nach der Mission im Reich der Wellen steht die Chunin-Auswahlprüfung an, an der Team 7 teilnimmt. Im ersten Teil, der theoretischen Prüfung, löst Sakura alles Aufgaben relativ problemlos.

Im zweiten Teil, im Wald des Schreckens, ist Sakura anfangs eher im Hintergrund, während Naruto und Sasuke die Kämpfe gegen Oboro und gegen Orochimaru bestreiten. Nach letzterem sind Naruto und Sasuke kampfunfähig, während Sakura tapfer auf sie aufpasst und sie gegen das Team aus Otogakure verteidigt.

In den Einzelkämpfen im Turm tritt Sakura gegen Ino an, was in einem Unentschieden endet.

Später wird Sakura, neben Shizune, die Schülerin von Tsunade. Sakura ist eine sehr talentierte Medizinerin und macht ihrer Lehrerin schon sehr bald alle Ehre.

Nach dem ZeitsprungBearbeiten

Als Naruto ins Dorf zurückkehrt, kämpfen die beiden gegen Kakashi um ihre mittlerweile erworbenen Fähigkeiten zu beweisen. Als sie den Kampf für sich entscheiden, wird von nun an das Team 7 als Team Kakashi neu-gegründet. Ihre erste Mission ist die Reise nach Sunagakure um Gaara, den neuen Kazekage, zu retten.

Sakura und Chiyo kämpfen gegen Sasori und können diesen Kampf knapp gewinnen.

Als das Team wieder zurück in Konoha ist, ist ihre nächste Mission zur Brücke von Himmel und Hölle zu reisen um Kabuto gefangen zu nehmen und Sasuke zurück zu holen. An der Brücke trifft das Team, ohne Kakashi, dafür mit Yamato und Sai, auf Kabuto und Orochimaru. Im Kampf wird Sakura von Naruto bewusstlos geschlagen. Im späteren Kampf gegen Sasuke sind sie absolut unterlegen, woraufhin Sasuke mit Orochimaru und Kabuto flieht.

Sakuras nächste Mission ist die Unterstützung von Team 10, die auf der Suche nach Kakuzu und Hidan sind. Als sie, mit Naruto, Yamato und Sai am Kampfplatz ankommt, werden sie und Sai zu Shikamaru geschickt, der an einer anderen Stelle gegen Hidan kämpft. Doch dort angekommen hat Shikamaru den Kampf bereits gewonnen.

Erneute Suche nach SasukeBearbeiten

Als Konoha die Nachricht erreicht, dass Sasuke Orochimaru getötet hat, ziehen zwei Teams, zu denen auch Sakura gehört, los um Itachi zu finden, da den auch Sasuke suchen wird. Während dieser Suche finden Sasukes Kämpfe |gegen Deidara und gegen Itachi statt, zu beiden kommen die Konoha-Ninja zu spät zum Kampfplatz. Die Mission ist fehlgeschlagen und Sakura und die Teams kehren ins Dorf zurück.

Angriff von PainBearbeiten

Nach Jiraiyas Tod rätseln Sakura, Tsunade und Shizune über die Bedeutung der von ihm hinterlassenen Nachricht.

Dabei werden sie unterbrochen, als Pain Konoha angreift. Sakura kämpft nicht direkt gegen einen Körper von Pain, verteidigt aber ein kleines Mädchen gegen eins von Pains vertrauten Geisters. Als Pain Konoha mit seinem Shinra Tensei zerstört, wird Sakura von Katsuyu geschützt. Sakura sieht das zerstörte Konoha und ruft nach Naruto, das ist der Moment in dem er beschworen wird.

Nach Narutos Sieg über Pain, als er vom Gespräch mit Nagato zurückkommt, umarmt Sakura ihn.

Besondere BeziehungenBearbeiten

SasukeBearbeiten

Sakura war von klein auf in Sakura verliebt. Zu Anfang von Team 7 hat Sakura nur Augen für Sasuke, während sie selbst keine große Unterstützung im Kampf darstellt. Als Sasuke Konoha verlassen will, versucht sie ihn aufzuhalten, will ihn sogar überreden ihn mitzunehmen, doch beides gelingt ihr nicht.

NarutoBearbeiten

Zu Anfang von Team 7 war Naruto für Sakura nur abstoßend und nervig. Als Sasuke das Dorf verlassen will, bittet Sakura Naruto darum ihn zurückzuholen. Naruto verspricht es, kann dieses Versprechen aber nicht halten. Nach Narutos Kampf gegen Sasuke erkennt Sakura, dass sie sich bisher immer nur auf Naruto verlassen hat und selbst nichts dazu beigetragen hat. Sie fasst den entschluss endlich stark zu werden und bittet Tsunade, sie als Schülerin anzunehmen.

TsunadeBearbeiten

Tsunade akzeptiert Sakura und ist von ihren enormen Fortschritten überrascht. Sakura ist medizinisch sehr talentiert und meistert schnell die ihr gegebenen Aufgaben. Auch Sakuras Stärke wächst dank Tsunades Training enorm.

InoBearbeiten

Ino war früher Sakuras beste Freundin, bis sich herausstellte, dass beide auf Sasuke stehen. Es entwickelte sich eine Rivalität zwischen den beiden, die aber beide stärker gemacht hat. Nach dem Kampf der beiden während der Chunin-Auswahlprüfung entwickelt sich wieder eine Freundschaft zwischen den beiden und sie legen ihre bisherige Rivalität ab.

Fähigkeiten und JutsuBearbeiten

Sakura Harunos Jutsu

Sakura war zu Anfang, was ihre praktischen Fähigkeiten anging, eher unterdurchschnittlich. Sie war lediglich in der Chakra-Kontrolle und im Erkennen von Genjutsu talentiert.

In den zweieinhalb Jahren unter Tsunades Aufsicht machte sie große Fortschritte und wurde eine unvergleichliche Iryonin.

Kämpfe und MissionenBearbeiten

Liste der Kämpfe von Sakura Haruno

Liste der Missionen von Sakura Haruno

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki